Menü
Menü

Ayurveda bei Arthrose

Schmerzfrei

Die Ärzte haben mir nur immer geraten, Schmerzmittel zu nehmen. Dies wollte ich nicht.

Auch Ergotherapie (für die Daumen) hat mir nicht geholfen - die Schmerzen sind geblieben.

Dann kam ich auf die Idee, ob mir Ayurveda helfen könnte.

Ich habe verschiedene Praxen angemailt und habe mit Youvage genau das Richtige gefunden.

Gleich nach der ersten Behandlung (Kizhi) von ca. 50 Min. wurden die Schmerzen wesentlich besser und waren nur nochh unterschwellig zu spüren.

Nach knapp einem Monat habe ich noch einmal die ayurvedische Behandlung vollzogen und im Moment bin ich trotz des kalten Wetters meist schmerzfrei!!

Das hatte ich lange nicht mehr!

Die Behandlung war für den Körper anstrengend (ich spreche da sehr drauf an), hat aber nicht nur meiner Arthrose gut getan, sondern auch meiner Seele.

Die Schultern, Arme und Hände wurden mit heißen "Stempeln" massiert - von 2 Therapeuten gleichzeitig.

Zum Schluß gab es eine schwarze, entzündungshemmende Salbe auf die Schultern und um die Daumen herum.

Das hat das Ganze noch abgerundet.

Die Hände wurden mit Handschuhen und die Schultern mit "Wolle" in der Kleidung geschützt. Auf dem Nachhauseweg habe ich dann gemerkt, wie die Salbe gearbeitet hat.

Zu Hause habe ich dann die Salbe wieder ohne Problem runterspülen können. Man kann diese Salbe aber auch über Nacht drauflassen - sie färbt nach dem Einziehen nicht mehr ab.

Wir sehen uns bestimmt wieder.

Herzliche Grüße

Gabi S.  

Zurück