ZNS

Das Zentralnerven-
system – ZNS

Die Barriere des Geistes

Gerade in der heutigen Zeit, mit der Zunahme an externen Reizen, ist die Beeinflussung der Barriere des Zentralnervensystems essentiell.

In der Ayurveda Methodik nutzt man Therapien, die Ihnen wahrscheinlich aus Yoga bekannt sind. Die Absicht ist die gezielte Reaktion des Körpers auf Umweltreize, die über die Sensorik, die Sinne, wahrgenommen werden, zu beeinflussen. Daneben versucht Yoga über Veränderungen des Anspannungszustands der Körper-Sensorik ein inneres Gleichgewicht herzustellen, um auf die Umwelt zielgerichtet reagieren zu können. Eine ganz wesentliche Rolle spielt dabei die Erlernung der Beeinflussung der Wechselwirkung zwischen Sympathikus und Parasympathikus.

Da das vegetative Nervensystem des Menschen ein ganzheitlich wirkendes Netzwerk darstellt, bestehen hier vielfältige Möglichkeiten der Einflussnahme.

Damit wird den dynamischen Prinzipien eines ganzheitlichen Ansatzes einer modernen Medizin Rechnung getragen.

Um jedoch eine Beeinflussung durch Yoga zu erzielen, braucht es viele Stunden über längere Zeit und intensive Übung.

Wir haben im Zentrum Youvage Ayurveda Berlin durch den Einsatz einer modernen Methode, dem Biofeedback, eine sehr schnelle Möglichkeit gefunden auf das gesamt Netzwerk Einfluss zu nehmen.

Biofeedback (engl.; Rückmeldung biologischer Signale), ist ein wissenschaftlich fundiertes Verfahren, bei dem körperliche Prozesse, die nicht oder nur ungenau wahrgenommen werden, in graphischer oder akustischer Weise rückgemeldet und damit bewusst gemacht werden können.

Die Biofeedback-Therapie nutzt also auch, genauso wie Yoga, die Fähigkeit des Menschen, durch Lernprozesse körperliche und seelische Funktionen zu verändern, indem diese in die Ebene der bewussten Wahrnehmung gebracht und durch bestimmte Lernschritte verändert werden können.

Bei youvage begleitet Sie bei der therapeutischen Anwendung ein erfahrener Schmerztherapeuten.